News Archiv

25. Oktober 2021

Parkscheinautomat Citea – nachhaltiges Parkraum-Management für die slowenische Stadt Trebnje



Im Juni erst bestellt und schon installiert und in Betrieb genommen – so schnell kann es gehen, wenn Partner eng zusammenarbeiten. Zusammen mit unserem lokalen Partner ELBI d.o.o. haben wir unser nächstes Projekt in Slowenien erfolgreich realisiert. Mit den Hectronic Parkscheinautomaten Citea will die Gemeinde Trebnje das überfüllte Stadtzentrum entlasten und den ruhenden Verkehr besser organisieren. Die installierten Parkscheinautomaten sind mit Solarmodulen, Münzzahlung und LCD-Displays ausgerüstet. Eine eventuelle Nachrüstung der Automaten für die Bezahlung per Bankkarte oder Smartphone ist natürlich ebenfalls möglich.

Die neue kostenpflichtige Parkzone in Trebnje ist am 1. September 2021 in Kraft getreten. Die Gemeinde möchte die Verkehrslage im Stadtzentrum für Bewohner und Besucher verbessern und die Lebensqualität erhöhen. Durch kostenlose Parkplätze wenige Gehminuten entfernt bestehen auch weiterhin kostenlose Alternativen bei gleichzeitiger Entlastung des Zentrums. Die durch die Parkgebühren eingenommenen Gelder sollen zur weiteren Verbesserungen der Infrastruktur und Parksituation genutzt werden. Wir von Hectronic leisten sehr gerne unsern Beitrag und freuen uns auf weitere Parkraum-Management-Projekte in Slowenien. Auch unser slowenischer Vertriebspartner ELBI d.o.o. zeigte sich hochzufrieden mit dem Ablauf des Projektes: „Wir sind stolz darauf, die Stadt Trebnje in ihren Bemühungen zu unterstützen, den stehenden Verkehr zu reduzieren. Mit den Parkraum-Lösungen von Hectronic machen wir die Stadt nachhaltiger.“