News Archiv

25. Oktober 2019

Ausbildungsabschluss mit Auszeichnung bei Hectronic



Hectronic gratuliert Juliana Maier zu ihrer erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung zur Industriekauffrau. Für ihre sehr guten Leistungen und als eine der besten Absolventen wird sie von der Industrie- und Handelskammer mit einem Lob ausgezeichnet. Zudem erhielt Juliana für ihre hervorragenden Leistungen eine Prämie. Im Namen der Hectronic GmbH gratulierten Geschäftsführer Eckhard Fechtig, Personalleiterin Eike Mazuga und Ausbildungsleiter Alexander Ebi der Prüfungsabsolventin und übergaben stolz das Abschlusszeugnis. Zusammen mit den Auszubildenden wurde der feierliche Anlass im Rahmen eines Apéros gefeiert.

„Wir sind sehr stolz darauf, dass Juliana Maier als weitere junge Fachkraft nun Teil des Hectronic-Teams wird und wünschen ihr für ihren weiteren Werdegang viel Erfolg.“ – Alexander Ebi, Ausbildungsleiter Hectronic GmbH

Juliana Maier durchlief während der dreijährigen Ausbildung verschiedene Abteilungen, unter anderem absolvierte sie ein Auslandspraktikum in Dublin und engagierte sich als Ausbildungscoach. Ausbildungscoach zu sein bedeutet, Ansprechpartner für alle Auszubildenden zu sein und die Interessen der Auszubildenden gegenüber der Geschäftsführung zu vertreten. Nach Beendigung ihrer Durchlaufzeit durch verschiedene Abteilungen spezialisierte sie sich zu Beginn des dritten Lehrjahres im Versand und ist seit Ausbildungsende dort fest angestellt.