News Archiv

5. September 2019

Die optimale Grundlage zum Ausbildungsstart: die Hectronic-Kennenlerntage unserer Auszubildenden



In diesem Jahr starten fünf neue Auszubildende in das Berufsleben bei Hectronic. Ausbildungsleiter Alexander Ebi hieß die Berufseinsteiger, darunter drei Elektroniker für Geräte und Systeme, eine Industriekauffrau sowie ein Mathematisch-Technischer Softwareentwickler, am Montag herzlich willkommen. Wir freuen uns sehr, dass letzterer Ausbildungsberuf in diesem Jahr erstmalig bei uns ausgebildet wird.

Die Kennenlerntage sind mittlerweile ein fester Bestandteil zum Ausbildungsbeginn. Diese erleichtern den neuen Auszubildenden den Start und zugleich den Einstieg in das Berufsleben. Hectronic setzt seit über einem Jahrzehnt auf diese Art des Berufseinstieges um so das Kennenlernen zwischen „Alt“ und „Neu“ von Anfang an zu erleichtern. Gemeinsam mit den routinierten Auszubildenden und Ausbildungsleiter Alexander Ebi durften sich die neuen Auszubildenden auf drei gemeinsame, abenteuerliche Tage auf einer Selbstversorgerhütte in Hinterzarten im Schwarzwald freuen. Das Besondere an diesen gemeinsamen Tagen ist auch, dass unter anderem die Verpflegung sowohl selbst geplant wie auch selbst organisiert werden muss. Aufgaben wie beispielsweise Kochen und Spülen werden verteilt und zugeteilt – jeder wusste nun also, wofür er in diesen Tagen zuständig und verantwortlich war.
Nicht nur die „Neuen“ haben somit die Möglichkeit die routinierten Auszubildenden und Studenten kennenzulernen, auch ein gemeinsames Miteinander steht hier, fernab des zukünftigen Arbeitsplatzes, im Fokus.

Den ersten Abend ließ man dann bei gemütlichem Beisammensein sowie verschiedenen Kennenlernspielen ausklingen. Am nächsten Morgen erwartete die Hectronic Azubis das Teamtraining mit den Erlebnisprofis „Zwerger und Raab“ direkt vor Ort. Diverse Aufgaben, welche nur gemeinsam als Team gelöst werden konnten, standen hier im Vordergrund. Bei einem gemütlichen Grillabend wurde dieser zweite Tag abgerundet.

Die mittlerweile etablierten Kennenlerntage bieten den Auszubildenden die optimale Grundlage sich gleich am Anfang Ihrer Ausbildung – gepaart mit jeder Menge Spaß und Abwechslung – kennenzulernen und gleichzeitig mehr über die zukünftigen neuen Arbeitskollegen zu erfahren. Hectronic legt nicht nur großen Wert auf ein gutes Arbeitsklima, es ist vielmehr auch ein elementarer Bestandteil der Ausbildung.

Wir wünschen allen einen guten Start sowie eine spannende Ausbildungszeit.