News Archiv

7. Mai 2018

„Total Vernetzt(er)“ Ausbildungstag kommt gut an



Bei einem sind sich alle einig: Auch nach der neunten Auflage, hat der HeDu-Ausbildungstag noch lange nicht ausgedient. Während wir (Hectronic + Dunkermotoren = HeDu) als Impulsgeber und Organisatoren dieser Veranstaltung uns anfangs auf die Berufe konzentriert haben, die in unseren Unternehmen erlernt werden können, öffnen wir seit zwei Jahren auch die Türen für alle anderen ortsansässigen Unternehmen. Wir wagen den Blick über den Tellerrand hinaus und stellen die örtliche Vielfalt beruflicher Möglichkeiten dar. Hiermit beabsichtigen wir insbesondere die Attraktivität Bonndorfs als Ausbildungs- und Berufsstandort zu erhöhen. Das ist uns gelungen!

Ein Branchenmix aus Handwerk, Industrie, Einzelhandel, Gastronomie und Soziales hat den jungen Heranwachsenden einen Einblick in verschiedenste berufliche Perspektiven gegeben. Die Aussteller hatten dabei so einiges im petto. So durften die Besucher unter anderem schmieden, sägen, hobeln, löten oder Mosaike legen. Ein Angebot das viele Schüler gerne nutzen. Ein weiteres Highlight war mit Sicherheit die Firmenbesichtigung bei Hectronic und Dunkermotoren. Beim Durchlaufen mehrere Stationen konnten viele praxisnahe Eindrücke gesammelt und die Arbeitsweise vor Ort begutachtet werden.

Begleitet wurde die Berufsinformationsveranstaltung außerdem von Schul- und Hochschulpartnern, der Agentur für Arbeit, der Gesetzlichen Krankenversicherung, der Handwerks- sowie der Industrie- und Handelskammer.