News Archiv

8. Mai 2018

150 x Citea für Mons/Belgien



Mons, eine belgische Stadt, die aus dem Jahr 2015 als „Kulturhauptstadt Europas“ bekannt ist, setzt zukünftig auf Hectronic-Parktechnik. Die Wettbewerbsgeräte werden durch die Citea Touch Cashless Variante ersetzt. Zudem wurden die Automaten mit Solarmodulen ausgestattet. Abhängig von der jeweiligen Parkzone wurde hier eine individuelle Farbgebung berücksichtigt. Für ein effektives Parkraummanagement wird die webbasierte Software CityLine eingesetzt. Von überall und zu jederzeit kann der Status der Automaten überwacht und nötige Änderungen oder Updates ausgeführt werden. Bis 2019 ist zudem eine Erweiterung der Software im Bereich der Parkrecht-Verwaltung geplant. Hier arbeitet man gerade an einer individuellen Kundenlösung.

Maßgeschneiderte Kundenlösungen – für Hectronic kein Problem!