Tanken

Tankautomat HecStar

Der moderne Tankautomat für die öffentliche Tankstelle

Der HecStar eröffnet Tankstellenbesitzern die Möglichkeit, ihre Tankstelle komfortabel rund um die Uhr zu betreiben. Dank seiner Flexibilität kann eine große Bandbreite von Zahlungsmitteln verarbeitet werden. Durch die einfache Anbindung an die vorhandene Tankstel­len-Infrastruktur, sowohl als Standalone, als auch systemgebunden über die Kasse, ist der HecStar der ideale Tankautomat für Ihre 24h-Tankstelle.

Flexible Zahlungsmöglichkeiten

Individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten, kann eine große Bandbreite von Zahlungsmitteln verarbeitet werden. Dazu gehören Debit-, Kredit- und Flottenkarten sowie optional auch Banknoten und Münzen. Eine zukunftsorientierte Bezahlmöglichkeit stellt die Kontaktlosvariante über RFID-Tags dar. Je nach Kun­denwunsch und Land wird der HecStar mit verschiedenen Sicherheits-PinPads und unterschiedlichen Zahlungsprovidern angeboten.

Eine rentable Zusatzfunktion ist die Ausgabe und Verwaltung von Gut­scheinen über einen Barcode-Scanner. Optional bietet diese Funktion die Möglichkeit ein ganzes Tankstellennetzwerk zentral zu steuern. Die Kundenbindung wird unweigerlich erhöht.

Bedienerfreundlich

Das übersichtliche TFT-Touch Display (Option) führt den Nutzer sicher und verständlich durch das Menü. Der verschleißarme Belegdrucker mit großer Papierrolle reduziert den Wartungsaufwand. Mit der berüh­rungslosen Lesertechnologie ist eine einfache und schnelle Erkennung des Fahrzeuges und/oder Fahrers möglich. Die schnelle Datenübertragung und Autorisierung erhöht den Fahr­zeugdurchsatz und damit den Umsatz an Ihrer Tankstelle.

Hohe Sicherheitsstandards

Ein Tresor, zertifiziert nach VdS Klasse T1, direkt verbunden mit einem verstärkten Fundamentrahmen, sichert die Bareinnahmen gegen Einbruch und Vandalismus. Die zudem angebrachte Sicherheitsschlie­ßung mit Bohrschutz dient als weiterer Schutz gegen Diebstahl. Darüber hinaus gibt der Banknotenleser mit fortschrittlichen Prüfmethoden Falschgeld keine Chance.

Länderspezifische Gehäusetypen

Abhängig vom jeweiligen Einsatzgebiet, steht der HecStar in unterschiedlichen Gehäusetypen zur Verfügung. Neben dem Standardgehäuse (schmale Version) gibt es den HecStar in breiterem Gehäuse für die Integration von Fiskaldruckern (Osteuropa) oder für die Integration eines TFT-Touchdisplays (HecPad) zur Bedienführung.

Zapfsäulen-Einschub

Darüber hinaus ist der HecStar auch als Einschub-Variante für alle gängigen Zapfsäulen verfügbar.

Titel Dateigröße [herunterladen]
Datenblatt HecStar 0.9MB
HecStar - Zulassung MasterCard 266KB