Parken

Parkscheinautomat Citea

Der Parkscheinautomat für die öffentliche Parkraumbewirtschaftung

Der Citea Parkscheinautomat ist die maßgeschneiderte Lösung für intelligentes Parkraummanagement. Dank seines modularen Aufbaus können Sie sich aus den wichtigsten Komponenten wie Bezahlsystem, Energieversorgung und vernetzte Kommunikation Ihre individuelle Lösung zusammenstellen. Einen energiesparenden Betrieb ermöglicht der Citea mit Solarpanel. Parkgebühren können bequem in Bar, mit Karte oder per Handy bezahlt werden. Eine Farbgebung ganz nach Wunsch sowie individuelle Werbemöglichkeiten runden das Leistungsangebot optimal ab.

Flexible Zahlungsmöglichkeiten

Ganz auf die Parksituation zugeschnitten kann die Bezahlung am Citea mit Münzen oder optional mit Banknoten, Kreditkarten, Chipkarten sowie zukunftsorientiert mit berührungslosen Zahlungsmitteln wie z.B. Mifare-Karten erfolgen. Wird eine durch PIN-Eingabe nach den EMV-Regeln abgesicherte Kartenzahlung verlangt, kann der Citea mit Kartenleser und PINPad-Terminal ausgerüstet werden. Die Autorisierung der Kartenzahlung erfolgt online und verschlüsselt.

Bedienerfreundlich

Das grafische und hinterleuchtete LCD Display, oder ein optionales 8″ TFT Touch Display, leitet den Parkplatzbenutzer und das Servicepersonal in auswählbarer Sprache durch das Menü. Der integrierte Helligkeitssensor regelt, dass die Anzeige und die Bedienelemente optimal beleuchtet sind. Farbige Service LEDs weisen das Servicepersonal direkt und unmittelbar auf wichtige Wartungsarbeiten wie beispielsweise einen rechtzeitigen Papierrollenwechsel hin.

Hohe Sicherheitsstandards

Ein Tresor in Verbindung mit einem verstärkten Stahlunterbau und Fundamentrahmen sichert die Münzeinnahmen gegen Einbruch und Vandalismus. Darüber hinaus gewährleisten kundenspezifische Schlösser individuelle Zugangssicherheit. Leistungsstarke Münzprüfer und elektronische Schlitzsperren mit Schleusen schützen effizient vor Falschgeld und Manipulationsversuchen. Selbstsichernde Geldwechselkassetten garantieren einen schnellen und sicheren Transport der Einnahmen.

Umfangreiche Kommunikationsmöglichkeiten

Der Citea ist standardmäßig mit USB, LAN und serieller Schnittstelle ausgerüstet. Die Kommunikation per GSM/GPRS-Modem oder LAN ermöglicht die Vernetzung mit dem Backoffice System CityLine, um Ferndiagnosen und Fernprogrammierung der Automaten durchzuführen. So können Serviceeinsätze auf ein Minimum reduziert und Fahrten zur Kassenleerung und zum Papierrollenwechsel optimal koordiniert werden. Ferner werden Alarmmeldungen beim Versuch, sich unbefugt Zugang zum Automaten oder Tresor zu verschaffen registriert und unverzüglich an CityLine weitergemeldet.

Titel Dateigröße [herunterladen]
Datenblatt Citea 1.2MB
Datenblatt Citea mit BNA 457KB
Datenblatt Citea Touch 808KB