News Archiv

28. Juli 2017

Tolle Bilanz – Immer mehr Verkehrsbetriebe vertrauen auf Hectronic Tanktechnik



Nicht zuletzt konnte die Hectronic Vertriebs- und Service GmbH nun auch den öffentlichen Personennahverkehr im Ruhrgebiet erobern.

Neben den Kölner Verkehrsbetrieben, der Aachener Straßenbahn, der Energieversorgungs-
AG, den Stadtwerken Krefeld und der Niederrheinischen Verkehrsgesellschaft Moers ist nun auch
der Startschuss für den Umbau des ersten Busbetriebshof im Ruhrgebiet gefallen. Die Duisburger Verkehrsgesellschaft AG setzt neben der Betankung ihrer Wirtschaftsfahrzeuge seit diesem Jahr auch bei ihrer Busflotte auf modernes Tankmanagement von Hectronic. Die komplett kabellose Systemlösung ermöglicht eine einfache und schnelle Montage in den Fahrzeugen. Alle relevanten Daten wie Busnummer, Kraftstoffmenge und Kilometerstand werden nach jedem Tankvorgang schnell und effizient an die zentrale Software weitergeleitet. Eine Optimierung des Fuhrparkmanagements ist somit mehr als gewährleistet. In Summe sind inzwischen mehr als 1000 Busse mit der automatischen Fahrzeugerkennung PetroPoint ausgestattet.